Kategorie: STATISTIK & ZAHLEN

Nach einer Studie der Universität Arizona lösen E-Books in allen Altersgruppen nur ein beschränktes Besitzgefühl aus. So mögen es junge Leute scheinbar lieber, sich mit einem gedruckten Buch zu beschäftigen, als ältere Leser. Die wiedrum sehen in E-Readern mehr Vorteile als jüngere, da E-Books leichter und die Texte vergrößerbar sind. Die Studie fand auch heraus, dass Erwachsene in […]

Mehr lesen

Felim McGrath vom internationalen Marktforschungsinstitut GlobalWebIndex(London) hat auf dem Publishers’ Forum in Berlin über die aktuellen Rahmenbedingungen der Buchbranche referiert. Sein Vortrag „How mobile, social, an online media are eating reading time“ zeigt den aktuellen Status und die Entwicklungen im globalen Vergleich. Ergebnis: Das Smartphone ist und bleibt dabei das wichtigste Kommunikationstool vor allem für junge […]

Mehr lesen

Die Erhebung StatShot der Association of American Publishers (AAP) hat die Zahlen der US-amerikanischen Verlagslandschaft vorgelegt. Wichtigste Ergebnisse: Umsatzzuwachs um 0,4 Prozent auf etwa 14,7 Milliarden Dollar, im Publikumsmarkt um 1,3 Prozent auf 7,6 Milliarden Dollar. Hörbuch-Downloads nahmen am stärksten zu und konnten das fünfte Jahr in Folge in zweistelliger Prozenthöhe wachsen. Der E-Book-Umsatz sank leicht, aber Self-Publishing boomt. […]

Mehr lesen

Die aktuelle Studie von Börsenverein und GfK Entertainment zeigt auf, dass im Jahr 2017 weniger Kunden auf dem deutschen Markt mehr, aber günstigere Ebooks gekauft haben. Dem Volumenanstieg stand ein Rückgang der Verkaufspreise gegenüber. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie: Der Buchumsatz stagniert, der Anteil der E-Books blieb mit 4,6% auf Vorjahresniveau. Die Anzahl der verkauften Titel […]

Mehr lesen

Einmal alles zum Thema Online: Vom Onlineverkauf gedruckter Bücher über die Nutzung von Streamingdiensten bis zu E-Books oder Apps – in der Umfrage „Umsatz der Verlage über digitale Vertriebswege“ durchgeführt von der Interessengruppe (IG) Digital des Börsenverein des Deutschen Buchhandels ging es um die Entwicklung digital generierter Umsätze. 226 Verlage gaben im Rahmen dieser Umfrage im September 2017 Auskunft, […]

Mehr lesen

Dramatisch, oder wie Johannes Haupt von lesen.net schreibt: Die Ergebnisse einer Studie des Markforschungsinstituts GfK im Auftrag des Branchenverbandes Börsenverein „haben es in sich“. Die Zahl der Nicht-Leser nimmt zu – und das Jahr für Jahr. Allein in den letzten vier Jahren hat der deutsche Buchhandel 6,1 Millionen Käufer verloren! Warum? Auch darauf kann die Studie erste […]

Mehr lesen

Noch ist da nichts wie im Vorjahr und dabei ist ein möglichst früh beginnendes Weihnachtsgeschäft für die Branche essentiell. Stand jetzt haben sich aber Umsatz- und Absatzminus im deutschen Buchhandel erst einmal gehalten. Schon im vierten Monat in Folge liegt der Umsatz der Branche damit unter dem Vorjahresumsatz. Allerdings gibt das Herbst-/Winterpogramm der Verlage Anlass […]

Mehr lesen

Zum 01.01.2018 treten in der Schweiz neue E-Book- und Hörbuch-Mehrwertsteuersatz in Kraft. Und so sieht es im Detail aus: Insgesamt sinkt der Schweizer Mehrwertsteuer-Satz von 8% auf 7,7%. Der Mehrwertsteuersatz für gedruckte Bücher bleibt unverändert bei 2,5%. Neu ab dem 01.01.2018 ist allerdings, das Hörbücher (egal in welcher Form, also sowohl auf CD/DVD als auch zum Download) […]

Mehr lesen

Die Zahlen des E-Book-Quartalsbericht des Börsenvereins für die ersten drei Quartale 2017 sind spannend – man muss schon genauer hinsehen, um sie zu lesen, denn obwohl der Absatz minimal steigt, nimmt der Umsatz stetig ab. Ergebnisse des repräsentativen GfK-Buch-Konsumentenpanel mit insgesamt 25.000 befragten Personen: 20,5 Millionen E-Books wurden verkauft – 1,7% mehr als im Vorjahreszeitraum. Schul- […]

Mehr lesen

Und weiter geht’s: Nicht nur die Leser schätzen es, wenn geliebte Roman- oder Krimifiguren weitere Abenteuer erleben, Lebensgeschichten weitergesponnen und neue Fälle gelöst werden – auch Autoren entscheiden sich immer öfter dafür, Bücher in Serie gehen zu lassen. Schaut man sich die aktuellen Bestsellerlisten an, sind laut Mediacontrol die klaren Marktführer des letzten dreiviertel Jahres Elena […]

Mehr lesen