Readfy möchte das Spotify der Literatur werden. Per Crowdfunding nimmt das Düsseldorfer Startup 0,5 Mio Euro. Die Idee ein kostenloses, werbefinanziertes E-Book-Abo.

buchreport.de, Interview mit dem Readfy Gründer auf mobilbranche.de