Schlagwort: buch.de

Aus zwei wird eins: Der Filialist Thalia hat die beiden Onlineshops buch.de und thalia.de nun konsequent unter der Marke thalia.de zusammengeführt. „2014 hatte Thalia alle Anteile an dem Online-Buchhändler buch.de erworben und bis heute weiterbetrieben“, erklärt Claudia Bachhausen, Leiterin Unternehmenskommunikation. „Beide Shops verfügen über die gleichen Konditionen und AGBs. thalia.de bietet dem Kunden jedoch ein besseres […]

Mehr lesen

Man hat sich nun doch auf einen Vergleich geeinigt: Thalia und die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) folgen damit dem Rat des Landgerichts München. 2012 hatte die FAZ geklagt. Der Online-Händler buch.de hatte auf seiner Website Rezensionsauszüge zu Werbezwecken genutzt – ohne Genehmigung. Die Frage nach den Lizenzen dafür, ließ der Händler unbeantwortet. Rezensionen seien aber urheberrechtlich geschützt, so die FAZ […]

Mehr lesen

Bevor man sich bspw. für ein Produkt entscheidet, wird im Internet meist an verschiedenen Stellen danach gesucht, gestöbert – aber oft nicht gleich gekauft. Bekommt man in den nächsten Tagen, sobald man online ist, Textanzeigen von zuvor besuchten Shops auf Google präsentiert, ist die Chance tatsächlich hoch, dass ein Kauf zum Abschluss gebracht wird. Buch.de investierte deshalb in das […]

Mehr lesen

Der Onlinehändler buch.de legt Berufung gegen das Urteil des Landgerichts München ein. Mit dem Urteil wurde Buch.de untersagt, bestimmte Artikel und Artikelauszüge die auf Rezensionen der FAZ basieren zu vervielfältigen oder öffentlich zugänglich zu machen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fordert die Verlag auf alle nicht-lizensierten Rezensionen aus den Datenbanken zu löschen um Abmahnungen zu […]

Mehr lesen

Das vergangen Quartal sieht für Buch.de gut aus. Rund 8,2% mehr Umsatz macht der Online Buchhändler der Thalia Gruppe und setzt rund 19,9 Mio Euro Umsatz um. Der Kerntreiber des Umsatzwachstums waren E-Books. Für das Gesamtjahr 2012/2013 kommuniziert der Vorstand ein geplantes Umsatzzuwachs zwischen 0 bis 10% und einem Ergebnis vor Ertragsteuer zwischen 0 und 0,6 […]

Mehr lesen