Schlagwort: Japan

Damit will man schlicht mehr E-Books verkaufen: Der japanische E-Book-Händler Media Do hat ein Übersetzungsprogramm entwickelt, das auf künstlicher Intelligenz beruht. Damit sollen in erster Linie die hohen Kosten für die Übersetzung japanischer E-Books ins Englische aufgelöst werden. Die Sprachbarrieren begrenzen aktuell die Anzahl japanischer E-Books, die in den weltweiten E-Book-Vertrieb kommen. Media Do hat nun […]

Mehr lesen

Das ist Outsourcing: Yahoo Japan hat am Monatsanfang seinen E-Book-Bereich an das Unternehmen eBook Initiative Japan ausgelagert. Die eBook Initiative Japan ist damit für den kompletten Betrieb des Yahoo-E-Book-Shops zuständig – einschließlich der Inhalte. Da der E-Book Markt in Japan an sich noch verhältnismäßig übersichtlich ist und auch nur langsam wächst, war dieser Schritt sicher angebracht. Japan’s Research […]

Mehr lesen

Mit dem Markt für digitale Bücher in Japan haben sich Mark E. Parry und Tomoko Kawakami auseinandergesetzt – denn er ist sehr speziell, folgt anderen Gesetzmäßigkeiten. Ob es um die organisatorischen Bedingungen geht (E-Books sind in Japan nur begrenzt verfügbar), die Umweltfaktoren oder den technologischen Rahmen geht – alles ist anders. Lesenswert finden wir: businessreview

Mehr lesen