Schlagwort: lovelybooks

Das LeseLAB, eine Aktion von LovelyBooks und Jellybooks, bietet eifrigen Viellesern die Möglichkeit, kostenlos E-Books zu entdecken – und das regelmäßig. Dafür müssen sich Interessierte lediglich anmelden, die gewünschten Bücher auswählen und loslesen. Zur Wahl stehen kostenlose E-Books vor dem Erscheinen. Per E-Mail werden die Teilnehmer informiert, sobald neue E-Books zur Verfügung stehen. Jeweils am Ende jedes Buch-Kapitels muss […]

Mehr lesen

Was macht einen Bestseller aus und was einen Ladenhüter? Welche Cover arbeiten gut und welche nicht? Diesen Fragen geht das Londoner Unternehmen Jellybooks mit seinen Reader Analytics-Werkzeugen nach – und verspricht Antworten. Das ist aufwendig und teuer, weshalb sich eine solche Analyse bisher nur wenige, große Verlage leisten konnten. Die neue strategische Partnerschaft von Jellybooks und der Holtzbrinck-Rezensionsplattform Lovelybooks […]

Mehr lesen

Mit 25 Mio. Nutzern ist Goodreads.com die größte Lesecommunity der Welt. Dabei wächst das in 2013 von Amazon übernommene Unternehmen rasant. Allein seit 2012 hat sich die Nutzerzahl nahezu verdoppelt. Die Nutzer können auf Goodreads Leselisten anlegen, Lese-Challenges veranstalten und Kommentare rund um Literatur und Autoren teilen, kommentieren und bewerten. Laut dem Fachdienst Boersenblatt.net wird anhand […]

Mehr lesen