Schlagwort: Social network

Immer wieder ist von klaren Regeln für die Nutzung sozialer Medien zu lesen: Streite nicht über Politik, bleibe bei neutralen Themen und beachte die unterschiedlichen Meinungen deiner Leser. Ganz ehrlich? Bla bla bla. Nichts ist in Stein gemeißelt! Stattdessen ist es manchmal ratsam, auf Facebook eben nicht neutral zu bleiben, sondern offen, persönlich und ehrlich. Nämlich […]

Mehr lesen

Natürlich haben die Sozialen Medien sowohl gute als auch schlechte Seiten, aber in Bezug auf das Schreiben und Publizieren, überwiegen eindeutig die Vorteile. Allein die wunderbare Möglichkeit, Verbindung zu anderen Schriftstellern, Lesern, interessanten Menschen zu bekommen und zu halten, über Neuerscheinungen oder auch Bücher, die im Entstehen sind, zu lesen, ist nahezu unbezahlbar bereichernd. Auf […]

Mehr lesen

Leser geben immer wieder gefragt (auf Lovelybooks, Goodreads etc.) und ungefragt (in den sozialen Medien, auf Blogs etc.) ihre Buchkritiken und Bemängelungen direkt an Autoren weiter. Warum ist das so, warum wollen und machen das die Menschen? Ein Teil von ihnen scheint tatsächlich zu denken, dass sie den Schriftstellern helfen, wenn sie ihnen sagen, dass sie ihre […]

Mehr lesen

Die Schreib- und Lesegemeinschaft Sweek konzentriert sich besonders auf die Smartphone-Generation, die 24/7 online ist. Sweek wird inzwischen von Lesern und Schriftstellern aus über 100 Ländern genutzt. Sowohl aufstrebende als auch etablierte Top-Autoren verbinden sich auf der Plattform und die klassischen Verlage nutzen sie zum Talent-Scouting. In dieser Woche wurde die 100.000 Nutzer Marke überschritten. „Diese Leute lesen noch viel, […]

Mehr lesen

Seit 2008 bietet tredition die White-Label Self-Publishing-Technologie „publish-Books“ an. Nun erhalten die Verlagskunden von bookwire, Dank der Kooperation mit tredition, die Möglichkeit, direkt darauf zuzugreifen. Verlage können somit Autoren, die sie im ersten Schritt vielleicht ablehnen würden, empfehlen, ihr Buch als Selfpublisher herauszugeben. „publish-Books gibt unseren Verlagspartnern die Möglichkeit, ohne großen Aufwand und Risiko in […]

Mehr lesen

Verleger betonen immer wieder die Macht des Mund-zu-Mund-Marketing, wenn es um den Verkauf von Büchern geht. Von Buchhändlern wird erwartet, das sie sich persönlich um den Verkauf von Titel kümmern und die Regale sind oft mit „Mitarbeiter-Empfehlung“-Markern gespickt, um das Interesse an bestimmten Büchern zu erhöhen. So sollte es tatsächlich nicht überraschen, dass dieser Prozess zunehmend […]

Mehr lesen

Über 300 Millionen aktive User zählt Twitter bereits, die Buchbranche gehört natürlich dazu. Sie nutzt Twitter intensiv um wichtige Signale zu setzen. Nahezu jeder, der irgendetwas mit Publishing zu tun hat, ist auf der Plattform vertreten oder liest regelmäßig mit. Alexander Plaum, Online-Redakteur, Social-Media-Kommunikator und großer Fan digitaler Medien hat sich mit dem guten und eher schlechten Tweet-Verhalten […]

Mehr lesen

Das haben die Konkurrenten auch schon – und das mit viel Erfolg: Instagram bietet mit seinem neuen Feature „Instagram Stories“ nun ebenfalls das automatische Löschen von Inhalten an. In diesen Stories können beliebig viele Fotos und Videos hochgeladen werden, die dann wie bei einer Diashow abgespielt werden – 24 Stunden, danach ist alles wieder weg. Neu […]

Mehr lesen

Facebook bietet derzeit über 30 verschiedene Anzeigen-Formate vom normalen Link Posts, über Lead Anzeigen bis hin zu den Canvas Ads und alle haben unterschiedliche Spezifikationen. Normalerweise finden sich alle diese Eckdaten für Anzeigen und organische Posts im Facebook Ads Guide. Nun hat Facebook aber etwas noch besseres parat: Den Creative Hub, eine Art Kreativ-Community, in der man inspirierende Beispiele für gute Facebook […]

Mehr lesen

Immer wieder bemängeln Nutzer, dass Nachrichten und Updates von Freunden und Familie nicht gesehen werden und untergehen – Nachrichten von Seiten wurden seitens Facebook zuletzt immer als wichtiger eingestuft. Nun gibt Facebook Änderungen in seinem News Feed bekannt und reagiert damit auf diese Themenstellung: Im Ranking stuft das Soziale Netzwerk nun Freunde und Familie in Bezug auf Nachrichten wichtiger ein, als […]

Mehr lesen