Schlagwort: Tablet computer

Welche Programme verwendest du, um Webartikel auf deinem E-Reader zu lesen? Das wird immer wieder gerne diskutiert, deshalb fragen wir dich jetzt auch einmal: Jeder geht davon aus, dass E-Reader zum Lesen von E-Books verwendet werden. Klar, aber das ist nicht alles, was E-Reader können. Viele Leser clippen inzwischen auch gerne Artikel, die sie online finden und […]

Mehr lesen

Nach den Analysen der Marktforscher von IDC konnten im Vergleich zum zweiten Quartal dieses Jahres 43 Millionen Tablets (9,8 Prozent) mehr verkauft als im Vorquartal. Im Jahresvergleich fiel die Stückzahl allerdings um 14,7 Prozent. Apple konnte seine Marktführerschaft ausbauen, der Marktanteil liegt jetzt bei 21,5 Prozent. An Platz zwei liegt Samsung, die allerdings einen Rückgang […]

Mehr lesen

Laut Gartner planen in diesem Jahr nur noch 17 % der Konsumenten den Kauf eines klassischen Tablets, laut IDC hat der Tablet Markt im letzten Quartal mit einem Rückgang im Jahresvergleich um 21,1 Prozent sogar einen regelrechten Absturz hingelegt. Dieser Markt ist umkämpft und preisaggressiv, weshalb sich Kobo und Tolino schon vor längerer Zeit aus dem Markt […]

Mehr lesen

Die GfK-Studie „Mobile Kommunikation 2016“ bringt es auf den Punkt: „Nur noch 17 Prozent der Verbraucher verzichten fast vollständig auf mobile Dienste – zwei Jahre zuvor waren noch 30 Prozent gar nicht vernetzt“, sagt Raimund Wildner, Geschäftsführer des GfK Vereins. Smartphones und Tablets nehmen also an Bedeutung und Selbstverständlichkeit zu. Befragt wurden für die Erhebung ca. 11.000 […]

Mehr lesen

Das gilt zumindest für Android-Smartphones: Die lassen sich mit dem Superbook nämlich für nur 99 Dollar in ein Notebook verwandeln. Das Superbook hat ein 11,6 Zoll großes Display und kommt mit eingebautem Trackpad und Tastatur – sieht also aus wie ein ganz normales Notebook. Damit das funktioniert und sich tatsächlich E-Mails schreiben oder Dateien bearbeiten lassen, ist das Superbook aber auf ein Smartphone angewiesen, […]

Mehr lesen

Michael Tamblyn, CEO des E-Book-Anbieters Kobo, steht dazu: 50% aller Kobo-Nutzer sind 55 Jahre und älter, ein Großteil davon befindet sich sogar schon im Ruhestand. Damit führen die über 55-Jährigen zum ersten Mal den digitalen Wandel an. Das Verständnis über diese Nutzerstruktur, darüber, wer der tatsächliche Kunde ist, habe laut Tamblyn für Kobo alles verändert. Käufer von E-Readern sind allerdings […]

Mehr lesen

Das Startup Astrohaus hat eine smarte neue Schreibmaschine namens „Freewrite“ entwickelt, die ein Schreiben ohne Ablenkung von Internet, Mails etc. verspricht. Freewrite besitzt eine mechanische Tastatur, ein E-Ink-Display und die obligatorische Anbindung an gängige Cloud-Speicher über das integrierte WLAN. Alles erinnert im Grunde an eine Schreibmaschine, bei der die Worte aber nicht auf Papier sondern auf einem beleuchteten […]

Mehr lesen

Die Lufthansa tritt umweltfreundlich auf: Die gedruckten, kostenlosen Bordexemplare werden in Zukunft deutlich reduziert und es erfolgt ein Umstieg auf E-Paper. Die Fluggäste können auf ihr eigenes Tablet o.ä. vor dem Flug mit einem Code den gewünschten Lesestoff auf das Gerät laden. Eine Einschränkung gibt es allerdings nach Reiseklasse und Status des Passagiers. In der Economie gibt es zwei […]

Mehr lesen

Seit dem 1. Januar 2016 sind alle Modelle und Geräteklassen von Apple um 5,95 Euro teurer – zumindest direkt im Apple-Store. Das iPhone 6s Plus mit 128 GB bspw. kostet nun 1074,95 Euro, das iPad Air 397,33 Euro d.h. 8,33 Euro mehr. Diese Preisaufschläge gelten nur in Deutschland. Der Grund: Die Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ), der Zusammenschluss von Gema, GVL und VG Wort, […]

Mehr lesen

Apple setzt für das iPad Pro zwar erst einmal auf das Weihnachtsgeschäft. Analysten gehen aber schon jetzt von einem soliden Milliarden-Geschäft aus. 3 Millionen iPad Pro sollen allein in den ersten drei Monaten über den Ladentisch gehen. Bei einem angenommenen Durchschnittsverkaufspreis von etwa 800 Dollar würde das Umsätzen in Höhe von 2,4 Milliarden Dollar entsprechen. Die Konkurrenz in Gestalt des Surface Pro-Anbieters Microsoft ist […]

Mehr lesen