Schlagwort: Verlage

Urheberrecht und Publikationsfreiheit dürfen nicht geschwächt werden, sonst ist die vielfältige Medienlandschaft Deutschlands gefährdet.Unter www.publikationsfreiheit.de fordern deshalb mehr als 70 Verleger und Wissenschaftsautoren ein Urheberrecht, das den Beitrag von Autoren und Verlagen zur Meinungs-, Presse- und Wissenschaftsfreiheit sichert. Die aktuelle Rechtsprechung und die Gesetzgebungsverfahren führen allerdings in ihrer Konsequenz zu einer Schwächung der Rechtsposition von Autoren und Verlagen. Im […]

Mehr lesen

Das Motto der Jahrestagung des Arbeitskreises kleinerer unabhängiger Verlage (AkV) vom 18.-20.2.2016 in Erfurt lautet „Print, Logistik, Digital – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft?“. Es geht um die Themen Urheberrechtsreform, VG Wort-Ausschüttungen, Druckverfahren, Verlagssoftware und die Logistik von KNV. Veranstaltungsort ist das Augustinerkloster. Laut Verleger-Ausschuss (VA) sind Anmeldungen noch möglich. boersenblatt.net, boersenverein.de

Mehr lesen

Der Bundesgerichtshof weist in seinem Beschluss vom 17. Juli zum Insolvenzplanverfahren des Suhrkamp Verlags darauf hin, dass nach dem Insolvenzplan alle gegen den Verlag gerichteten Forderungen voll erfüllt werden sollen. Die Umwandlung der Suhrkamp KG in eine Aktiengesellschaft wurde aus mehreren Gründen als problematisch bezeichnet, die Entmachtung der Medienholding als unzulässige Benachteiligung. Damit würde sich der Wert der […]

Mehr lesen